DNA-Rekonstruktion

Bei der DNA-Rekonstruktion wird die DNA einer Person, von der keine Spurenproben vorhanden sind, aus der DNA von Kindern oder Geschwistern etc. rekonstruiert. Das heisst, dass die DNA von Kindern oder Geschwistern etc. verwendet wird, um ein DNA-Profil der betreffenden Person zu erstellen. Mit der rekonstruierten DNA kann dann ein beliebiger Vergleichstest durchgeführt werden (z.B. Vaterschaftstest, Mutterschaftstest etc.).

Falls gleichgeschlechtliche Geschwister oder Halbgeschwister vorhanden sind, empfehlen wir den Test unter Schwestern (X-STR-Test) bzw. den Test unter Brüdern (Y-Chromosomen-Test).

Wenn Sie diesen Test bestellen möchten, benötigen wir weitergehende Informationen über Ihren individuellen Fall. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

DNA-Rekonstruktion für EUR 990.- bestellen

Ihr DNA-Test Schritt für Schritt:
Sie erhalten Ihr Probenentnahme-Set per Post. Schicken Sie die unterschriebene Analysevereinbarung und die Speichelproben zurück. Nach Eingang Ihrer Proben werden in der Regel 7-10 Tage für Analyse und Gutachtenerstellung benötigt. Ihr Testergebnis erhalten Sie per E-Mail oder auf dem Postweg.

Gentest: 4 Bewertungen mit Durchschnitt 5.5 von 6.

Bewertung von J.-C. Grace vom 20.04.2012: 6 von 6 Sternen
Mein Vater war ein vaterloses Kind. Mein biologischer Grossvater konnte oder wollte damals offenbar nicht zugeben, dass er ein Kind gezeugt hat. Mittlerweile ist mein biologischer Grossvater und auch mein Vater verstorben. Die Frage nach meiner Herkunft hat mich aber weiterhin beschäftigt. Mit dem Enkel des Bruders meines vermeidlichen Grossvaters habe ich einen Y-DNA-Vergleich durchführen lassen. Der Gentest hat mir bestätigt, dass er mein biologischer Grossvater war.

Bewertung von Martin M. vom 17.04.2012: 6 von 6 Sternen
Positiv: Schnelle Lieferung und Durchführung. Negativ: Nichts.

Bewertung von Abdullah F. vom 11.02.2012: 5 von 6 Sternen
Sehr professionell. Der Vaterschaftstest könnte günstiger sein.

Bewertung von M. Herch vom 13.01.2012: 5 von 6 Sternen
Mit 53 Jahren hat sich mein immer gehegter Verdacht bestätigt: Meine Eltern sind nicht meine biologischen Eltern. Schon als Kind habe ich an der Geschichte meiner Eltern gezweifelt. Die Zweifel wurden damals schon immer ins lächerliche gezogen. Meine Eltern waren für einen DNA-Test deshalb nicht zu überzeugen. Glücklicherweise habe ich einen guten Kontakt zu meiner Tante (der Schwester meiner Mutter). Mit Ihrer Hilfe konnte ich bestätigen, dass ich nicht die Tochter meiner Mutter bin. Obwohl ich immer noch nicht weiss, wer meine leibliche Mutter ist, ist das Ergebnis für mich eine Erlösung.

 
Zertifizierte Qualität:

Das Resultat einer genetischen Untersuchung muss korrekt sein und keine Fragen offen lassen. Wir bieten Ihnen als bewährtes Schweizer Unternehmen höchste Qualität, absolute Zuverlässigkeit und Diskretion.

Die Durchführung des DNA-Tests erfolgt im hochmodernen und zertifizierten Labor.

Alle unsere Arbeitsabläufe unterliegen strengen Vorschriften. Qualität, Zuverläsigkeit und der Schutz Ihrer persönlichen Daten haben bei uns oberste Priorität. Deshalb verarbeiten und speichern wir Ihre Daten streng nach den Auflagen des schweizerischen Datenschutzgesetzes (DSG) und der Safe Harbor-Vereinbarung.

Ihr DNA-Test Schritt für Schritt:

Sie erhalten Ihr Probenentnahme-Set per Post. Schicken Sie die unterschriebene Analysevereinbarung und die Speichelproben zurück. Nach Eingang Ihrer Proben werden in der Regel 7-10 Tage für Analyse und Gutachtenerstellung benötigt. Ihr Testergebnis erhalten Sie per E-Mail oder auf dem Postweg.

Weitere Testmöglichkeiten:

Die Gentest-Vorteile

01
Gentest bietet den Vaterschaftstest in höchster Qualität zum niedrigen Preis.
02
Gentest hat über 10 Jahre Erfahrung im Bereich genetische Verwandtschaftstests.

Erfahrungen

  • Gentest hat mir geholfen, meine Zweifel aus dem Weg zu räumen. Endlich weiss ich, dass ich der biologische Vater meines Sohnes bin.
  • Der Vaterschaftstest hat mir gezeigt, dass mein Mann der Vater meiner Tochter ist, weil der Test mit dem anderen Mann negativ war.
  • Mein Leben lang habe ich gezweifelt. Jetzt weiss ich dank dem Vaterschaftstest, dass mein Vater nicht mein biologischer Vater ist. Ich bin sehr dankbar für die Bestätigung meiner Zweifel.